Arbeitskreis Deutschkurse

Ziele des Arbeitskreises Deutschkurse

Entwicklung von Sprachfähigkeit bzw. mündlicher Kommunikation auf Deutsch

Der Arbeitskreis kümmert sich um

  • die Organisation von Sprachunterricht für die Flüchtlinge
  • die Zusammenarbeit mit der VHS und evtl. Sprachpaten

Zur Zeit sind im Arbeitskreis Deutsch etwa 15 Helfer aktiv. Diese bieten dreimal in der Woche Deutschunterricht im Heim an. Jeweils 2 oder 3 AK-Mitglieder wechseln sich dabei als Lehrer ab.

Die Deutschkurse finden immer montags, mittwochs und freitags (vierzehntägig im Wechsel mit dem Begegnungscafé) statt. Dem Arbeitskreis wurden eine Tafel und ein Overhead-Projektor gespendet, die gut im Unterricht eingesetzt werden können. Da die in Veitsbronn untergebrachten Flüchtlinge meist nur kurze Zeit bleiben, ist noch kein Sprachkurs mit aufeinander aufbauenden Lektionen möglich. Der Deutschunterricht behandelt deshalb einzelne Themen.

Kontakt: über unsere Mail an den Arbeitskreis senden.